Pflanzanleitung

Der Boden muss vor der Pflanzung tiefgründig gelockert werden. Wichtig ist, dass der Untergrund frei von wasserundurchlässigen Bodenverdichtungen ist. Heben Sie das Pflanzloch großzügig aus und mischen Sie den Aushub mit Torf – wahlweise Kompost und / oder Rhodohum. Streuen Sie nun eine entsprechende Menge organischen Startdünger über das Gemisch.

Den Wurzelballen einsetzen, darauf achten, dass die Pflanze nicht zu tief und nicht zu hoch gepflanzt wird. Häufen Sie die restliche Erde zu einem Gießrand an und schlämmen den neu gepflanzten Baum gut an. Je nach Standort wird die Neupflanzung mit einem Baumpfahl gegen Sturm gesichert.

BdB Marken-baumschule
Ihr Experte für Garten & Landschaft